Die Künstlergruppe 10 Jahre aktiv

In Jahr 2005 gründeten Gundi Opitz, Doris Hanuschek und Maria Zuck die Künstlergruppe Kraiburg, in den Folgejahren wuchs unsere Gruppe und es kamen weitere Künstlerinnen hinzu. Am 9. Dezember 2005 fand unsere erste Vernissage im Hammerhaus am Marktplatz in Kraiburg statt.


Der Schwerpunkt unser Künstlerinnen,  malen  mit Acryl, Öl, Aquarell, Kreide und Mischtechnik. Eine Künstlerin Uschi Scholl beschäftigt sich mit Ikonenmalerei.

Kunst am Ei ausgestellt

Einen vielfältigen Ostermarkt veranstaltete die Künstlergruppe Kraiburg im Kulturkreis am 14. und 15.03.2015 in der Remise in der Jettenbacher Straße.

Zum Kauf angeboten war eine große Vielfalt von kunstvollen gestalteten Eiern in verschiedensten Techniken (unser Bild; das Motiv: "Das Mädchen mit dem Perlenohrring), bemalt mit Acrylfarben oder in Aquarell-Technik, in gestickter Ummantelung oder in anderer Weise verziert. Geschmackvoll wurde auch österliches Kunsthandwerk in Holz, Wachs und Keramik ausgestellt sowie Frühlingsblumen zum Kauf angeboten. Anklang fanden auch die Klöppelarbeiten von Uschi Scholl, die sich bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen ließ. Eine Sonderausstellung zeigt der Kulturkreis unter dem Thema "Kunst am Ei" von Dagmar Thienel.
Foto:ng © OVB